Inhalt

NetEnt Casinos mit Paysafecard

Heiko Braun
von Heiko Braun

NetEnt ist einer der bekanntesten Hersteller von Software für Online Casinos. Viele Portale bieten die hochwertigen Spiele dieses Unternehmens und akzeptieren für Einzahlungen zudem die Paysafecard, mit der sich im Internet komplett anonyme Zahlungen abwickeln lassen. 

Bekannter Softwarehersteller mit schwedischen Wurzeln

Der Name NetEnt zählt in der Glücksspielbranche zu den bekanntesten Marken überhaupt. Die Kurzform steht für „Net Entertainment“ und beschreibt in einer sehr kurzen Form, worum es dem Unternehmen geht: Unterhaltungsangebot für das Internet, wobei der Schwerpunkt auf Glücksspielen aller Art liegt. Bereits im Jahr 1996 wurde das Unternehmen in Schweden gegründet, nachdem dort herkömmliche Spielautomaten verboten worden waren. Seitdem haben die Verantwortlichen einen sehr erfolgreichen Expansionskurs betrieben, heute verfügt NetEnt über Niederlassungen in vielen verschiedenen Ländern. Mit Hilfe von neuen Lizenzen soll immer wieder für weiteres Wachstum gesorgt werden, zudem arbeitet NetEnt schon heute mit einigen sehr bekannten Betreibern von Portalen für Casinospiele im Internet zusammen.

Sehr umfangreiches Portfolio

 

Obwohl NetEnt in erster Linie durch Online Slots, also Spielautomaten für das Internet, bekannt geworden ist, finden sich heute eine ganze Reihe von anderen Glücksspielen im Portfolio. Dazu zählen neben modernen Video Slots auch Tischspiele wie Roulette, Blackjack oder Baccarat, Videopoker oder andere Varianten. Bei vielen Titeln haben die Nutzer zudem die Chance, einen Jackpot zu knacken. Wie hoch dieser maximal ausfällt, hängt natürlich vom jeweiligen Spiel ab, es gibt aber durchaus den einen oder anderen Titel, bei dem Gewinne in Höhe von mehreren Millionen Euro möglich sind. Die verschiedenen Spiele aus dem Portfolio von NetEnt sind in der Regel für die Nutzung über den Browser optimiert worden. Das bedeutet, dass man als Kunde eines Online Casinos keine spezielle Software herunterladen und auf seinem Computer installieren muss. Darüber hinaus werden die Neuvorstellungen bereits seit einigen Jahren gleichzeitig in einer Computer- und einer mobilen Version präsentiert. Wer mit dem Smartphone oder mit dem Tablet seine Einsätze platzieren will, findet also eine Reihe von Online Slots und anderen Glücksspielen, die sich selbst mit einem Touchscreen-Display ganz leicht bedienen lassen.

Paysafecard für Zahlungen nutzen

Bevor man in einem Online Casino die ersten Einsätze platzieren kann, muss man natürlich ein wenig Geld auf sein Konto dort überweisen. Dafür gibt es in der Regel eine ganze Reihe von verschiedenen Möglichkeiten, schließlich wollen die Betreiber es den Kunden so leicht wie möglich machen, Einsätze zu platzieren. Eine mögliche Variante für Einzahlungen ist die Paysafecard, mit deren Hilfe man komplett anonyme Zahlungen über das Internet abwickeln kann. Solche Karten können an mehr als 500.000 Verkaufsstellen weltweit erworben werden, die Bezahlung ist natürlich auch mit Bargeld möglich. Der Käufer erhält eine Karte mit einem bestimmten Wert, auf der ein 16-stelliger Code zu finden ist. Dieser Code wird dann auf einer Website eingegeben, auf der man mit der Paysafecard eine Zahlung vornehmen möchte. Der eigene Name oder andere Daten sind nicht erforderlich, damit handelt es sich um eine besonders sichere Art von Zahlungen online.

Im Online Casino mit der Paysafecard zahlen

Wer seine Einzahlungen im Online Casino gerne auf diese Weise abwickeln möchte, findet mittlerweile eine ganze Reihe von Portalen, bei denen die Paysafecard akzeptiert wird. Dazu zählen unter anderem so bekannte Marken wie Mr Green oder Leo Vegas, aber auch das Casinoluck oder das No Bonus Casino. Das sind nur vier von zahlreichen Anbietern, bei denen Überweisungen mit der Paysafecard vorgenommen werden können, wenn man Guthaben auf sein Casinokonto transferieren möchte. Dieses Geld lässt sich dann bei allen Spielen aus dem Portfolio der jeweiligen Anbieter nutzen, unter anderem bei den vielen Spielen aus dem Hause NetEnt. In der Regel ist es zudem möglich, sich auf diese Weise Gutschriften auf Einzahlungen zu sichern, wenn diese als Boni vergeben werden. Darüber hinaus fallen für Zahlungen mit dieser Methode normalerweise keine zusätzlichen Gebühren an.

Sicherheit im Vordergrund

Bei der Wahl eines Online Casinos achten Fans von Glücksspielen heute immer mehr auf die Sicherheit. So sollten Daten ausschließlich über verschlüsselte Verbindungen übertragen werden, zudem muss ein Portal über eine Lizenz für die Präsentation von Glücksspielen im Internet verfügen. Darüber hinaus ist es sehr wichtig, dass es den Kunden so leicht wie möglich gemacht wird, das eigene Konto zu verwalten. Mit dem Angebot der Paysafecard unter den Zahlungsmethoden wird nicht nur eine weitere Möglichkeit geboten, sondern auch unterstrichen, dass es sich um ein Online Casino handelt, in dem Nutzer sich um die Sicherheit ihrer Daten absolut keine Sorgen machen müssen.

Keine Auszahlung von Gewinnen

Natürlich ist es ein großer Vorteil, dass man mit Hilfe der Paysafecard im Internet komplett anonyme Zahlungen abwickeln kann. Allerdings wurde diese Methode genau für diesen Zweck entwickelt. Wer sich hingegen die in einem Online Casino erzielten Gewinne auszahlen lassen möchte, muss dafür eine andere Methode nutzen. Auf der Paysafecard lassen sich keine Zahlungen empfangen, zudem müssen die Betreiber von Glücksspielportalen allein schon aus Sicherheitsgründen die Identität der Empfänger von Zahlungen kennen. Aus diesem Grund muss man in der Regel vor der ersten Auszahlung einen Nachweis über die eigene Identität erbringen, erst danach kann man von den Gewinnen auch auf dem eigenen Konto profitieren.

Leichte Verwaltung des Budgets

Vor allem für Einsteiger im Bereich Glücksspiel bietet die Paysafecard noch einen Vorteil, der nicht zu unterschätzen ist. Damit ist es nämlich ganz einfach, sein Guthaben zu verwalten und nur das Budget zu nutzen, das man wirklich für Glücksspiele zur Verfügung hat. Dieses Geld wird nämlich in die Guthabenkarten investiert und dann auf das eigene Konto im Casino überwiesen. So hat man die Beträge, mit denen man seine Einsätze riskiert, jederzeit im Blick und muss sich keine Gedanken über zu großes Risiko machen.

Fazit

Insgesamt ist die Paysafecard eine sehr gute Variante für Einzahlungen bei bekannten NetEnt-Casinos im Internet, zum Beispiel bei großen Marken wie Mr Green oder Leo Vegas. Darüber lassen sich anonyme und sichere Zahlungen abwickeln, Gewinne muss man sich allerdings später auf einem anderen Weg auszahlen lassen.

Weitere Artikel

ERHALTE DIE BESTEN CASINO BONUS ANGEBOTE DIREKT IN DEINEN POSTEINGANG

Verpass nicht die neuesten Casino Testberichte, die aktuellen Boni oder exklusive Werbeaktionen. Werde noch heute Mitglied!

Durch deine Anmeldung bestätigst du, dass du unsere aktualisierten Bedingungen gelesen und akzeptiert hast.