EcoPayz
CasinosTest.DE Zahlungsmethoden Ecopayz

ecoPayz Online Casinos

Sichere Zahlungen im Internet – diese Mission haben die Verantwortlichen von EcoPayz bereit seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2000. Vom Sitz in Großbritannien ist diese Plattform mittlerweile in vielen Ländern aktiv, auch in vielen Online Casinos lassen sich darüber Ein- und Auszahlungen abwickeln.

 

Hintergrund des Unternehmens

 

Der Name ecoPayz ist ein Warenzeichen, das von der britischen Firma PSI-Pay Ltd. betrieben wird. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Horsham, einem kleinen Ort südlich von London. Alle Dienstleistungen, die von PSI-Pay über die Plattform ecoPayz angeboten werden, werden durch die Vorgaben der britischen Financial Conduct Authority (FCA) reguliert. Die FCA ist die Behörde in Großbritannien, die für die Aufsicht von Dienstleistungen in der Finanzbranche zuständig ist. Dazu gehört natürlich auch die Überwachung von Anbietern für Zahlungen über das Internet. Auf der Basis dieser Regulierung, die weltweit zu den fortschrittlichsten in ihrem Bereich gehört, hat sich ecoPayz im Laufe der vergangenen Jahre zu einem renommierten Anbieter entwickelt. Zahlungen über die Plattform lassen sich mittlerweile auf sehr vielen Websites vornehmen.

 

Interessante Geschichte

 

Ursprünglich entstand ecoPayz im Jahr 2000 als ecoCard-Plattform, somit handelt es sich um eine der ältesten e-Wallets im Internet. Seit dem Jahr 2008 unterliegt ecoPayz der Regulierung durch die FCA, die damals auf der Grundlage von britischen und EU-Vorgaben erfolgte. Ein Jahr später wurde der ecoPayz-Betreiber PSI-Pay dann Hauptmitglied von Mastercard und darf seitdem eigene Kreditkarten ausstellen. Die eigene App für das iPhone und der mehrsprachige Support, der rund um die Uhr erreichbar ist, waren weitere Meilensteine der Entwicklung, die im Jahr 2010 geschafft wurden. Drei Jahre später erfolgte dann offiziell die Umbenennung in ecoPayz, um das gewachsene Leistungsspektrum besser darzustellen. Mit einem umfangreichen Affiliate-Programm sorgt ecoPayz zudem seit 2015 dafür, dass Partner an den von ihnen empfohlenen neuen Kunden mitverdienen können. Das Vermitteln von Referenzen ist somit sehr attraktiv geworden.

 

Sicherheit im Vordergrund

Trotz der Mitgliedschaft bei Mastercard und der Möglichkeit, eigene Kreditkarten auszugeben, handelt es sich bei ecoPayz in erster Linie um ein sogenanntes e-Wallet. In dieser Kategorie werden Anbieter zusammengefasst, bei denen man Geld auf einem speziellen Konto einzahlen und von dort aus zu verschiedenen Anbietern im Internet transferieren kann. Der Vorteil bei dieser Lösung ist, dass man gegenüber den einzelnen Anbietern nur die Daten für das ecoPayz-Konto angeben muss, nicht die Daten für das eigene Bankkonto. Auch das Übertragen von Kreditkartendaten ist nicht mehr erforderlich, allerdings kann man seine Karte oder sein  Bankkonto in der Regel mit einer e-Wallet verbinden. Insgesamt sorgen Anbieter von e-Wallets somit für deutlich mehr Sicherheit bei  Zahlungen online. Bei ecoPayz wird das noch einmal durch die lange Zeit unterstrichen, die diese Marke schon im Internet präsent ist – und durch die Tatsache, dass es in dieser Zeit noch keine nennenswerten Probleme durch Hackerangriffe gegeben hat.

 

Viel Service für private Kunden

 

Allgemein bietet ecoPayz eine ganze Reihe von Lösungen für unterschiedliche Zielgruppen. So haben Unternehmen hier die Möglichkeit, Rechnungen zu verschicken oder sogar Löhne an Mitarbeiter zu zahlen. Für private Kunden stehen hingegen andere Punkte im Vordergrund, die hier ebenfalls geboten werden. Die Einrichtung eines Kontos ist natürlich kostenlos, für das Einzahlen von Guthaben fallen je nach Zahlungsmethode geringe Kosten an. Die Nutzung von ecoPayz für Zahlungen im Internet ist in der Regel sogar frei von Gebühren. Diese werden nämlich von den Empfängern der Zahlungen übernommen. Damit unterscheidet sich das Modell nicht von Kreditkarten oder anderen elektronischen Zahlungsvorgängen, bei denen der Empfänger ebenfalls die Gebühren übernimmt.

 

Konto ganz einfach einrichten

 

Wer ecoPayz als Zahlungsmethode im Internet verwenden möchte, muss sich dafür zunächst auf der Website registrieren. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Kontoarten, die Details dazu finden sich natürlich auf der Internetseite. Allgemein ist es jedoch kostenlos möglich, ein neues Konto einzurichten. Bevor man damit die ersten Zahlungen vornehmen kann, muss das Konto zunächst verifiziert werden. Der genaue Ablauf wird im Rahmen des Anmeldeprozesses erläutert, allerdings muss man dafür nicht besonders viel Zeit einplanen. Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, kann man bereits die ersten Zahlungen mit Hilfe von ecoPayz vornehmen – natürlich ist das auch bei vielen Portalen für Glücksspiele im Internet möglich.

 

Einzahlungen im Online Casino

 

Die Betreiber von Online Casinos wollen es ihren Kunden in der Regel so leicht wie möglich machen, Geld auf ihr Konto im Online Casino zu überweisen und damit Einsätze zu platzieren. Aus diesem Grund werden oft zahlreiche verschiedene Methoden angeboten, zu denen meist auch ecoPayz gehört. Abgesehen davon, dass sich alle Zahlungen per ecoPayz ganz sicher abwickeln lassen, profitieren Fans von Glücksspielen auch davon, dass sie sofort Zugriff auf das übertragene Guthaben erhalten. Die ersten Einsätze lassen sich mit diesem Geld also innerhalb von wenigen Sekunden platzieren. Darüber hinaus kann man auf diese Weise das nötige Guthaben überweisen, um sich attraktive Boni zu sichern, die in vielen Online Casinos immer wieder vergeben werden.

 

Gewinne lassen sich auch auszahlen

 

Natürlich geht es nicht nur um einfache Einzahlungen in Online Casinos. Glücksspielfans wollen sich ihre Gewinne später auch wieder auszahlen lassen. Das ist in Online Casinos, in denen ecoPayz für Einzahlungen akzeptiert wird, normalerweise ebenfalls möglich, allerdings hängt es im Einzelfall vom Betreiber ab. Wenn man sich seine Gewinne auf diesem Wege auszahlen lassen kann, ist das meistens sogar kostenlos möglich, einige Betreiber berechnen jedoch selbst Gebühren. Wie lange es dauert, bis man seine Gewinne auf das ecoPayz-Konto erhält, hängt ebenfalls vom Betreiber des jeweiligen Online Casinos ab.

 

Fazit

 

Insgesamt bietet ecoPayz eine sichere Alternative für Zahlungen im Internet. Die verschiedenen Varianten für Konten bieten die passende Variante für jeden Nutzer, die Kosten dafür halten sich in Grenzen und sind allgemein an bestimmte Transaktionen gebunden.

Top Bonusse
Casino des Monats
Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit unseren Bedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden.
Wir mögen auch keinen Spam!
Copyright © 2020, casinostest.de | Enzyklopädie