Stars Group Gaming Software

Stars Group Gaming Software – Testbericht

Inhalt
Tom Krüger
von Tom Krüger

Umfangreiche Erfahrung in der Branche

In den vergangenen Jahren haben die Mitarbeiter von The Stars Group mit vielen unterschiedlichen Marken Erfahrung mit sehr verschiedenen Glücksspielen online gesammelt. Schon seit dem Jahr 2001 ist das Unternehmen auf dem Markt aktiv, zunächst lautete der Name jedoch Amaya. Diese Marke wurde dann im August 2017 zu „The Stars Group“ gewandelt, zur gleichen Zeit erfolgte der Umzug aus Montreal im frankophonen Teil von Kanada in die Metropole Toronto.

Die Ausrichtung des Unternehmens hat sich im Prinzp allerdings nicht verändert. Auch weiterhin hat der Konzern vor allem verschiedene Formen von Glücksspielen für das Internet im Portfolio. Damit hat die gesamte Gruppe 2017 immerhin über 1,3 Milliarden US-Dollar an Umsätzen erwirtschaftet.

Wachstum bleibt das Ziel

Aktuell beträgt die Zahl der Mitarbeiter in der Gruppe schon mehr als 4500, diese Zahl wird in den nächsten Jahren aber sicher noch größer werden. Der Umsatz soll ebenfalls steigen, schließlich befindet sich die gesamte Branche im Wachstum, während der eigene Expansionskurs ebenfalls ein Ziel bleibt.

Schon im April 2018 wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. Damals wurde der vor allem in Großbritannien sehr bekannte Anbieter Sky Betting & Gaming durch The Stars Group übernommen. Die Summe, die für den Kauf in Form von Aktien und Bargeld floss, lag bei nicht weniger als 4,7 Milliarden Dollar. Solche Beträge unterstreichen, dass man sich vom Wachstum des Unternehmens positive Auswirkungen verspricht. In den kommenden Jahren werden also bestimmt noch einige weitere Anbieter aus der Branche übernommen und integriert.

Fokus liegt auf Endkunden

Abgesehen von der Übernahme von Sky Betting & Gaming gab es vor allem in den letzten Jahren einen zunehmenden Fokus auf das Endkundengeschäft. Schon 2015 wurde deshalb der Softwarehersteller Cryptologic zum Kauf angeboten, NYX Gaming erhielt damals den Zuschlag. Bei der Marke ging es in erster Linie um die Entwicklung von Software für die Präsentation von Glücksspielen in Online Casinos. Obwohl sich damit interessante Umsätze erzielen lassen, die in den nächsten Jahren sicher noch steigen dürften, ist das Geschäftsmodell ganz anders als bei den anderen Marken, die von der Gruppe betrieben werden. The Stars Group steht in erster Linie für Portale, in denen Kunden sich direkt anmelden können, wenn sie ihre Einsätze bei Glücksspielen platzieren wollen.

Bei Cryptologic ging es hingegen um ein klassisches B2B-Geschäft mit den Betreibern von Online Casinos, das nicht in die Strategie des Konzerns passte.

Umbenennung erfolgt 2017

Nachdem das Unternehmen 2015 und 2016 für einige negative Schlagzeilen gesorgt hatte, entschlossen sich die Verantwortlichen schließlich dazu, dem Konzern einen neuen Namen zu geben. Zunächst hatte es ein Gerichtsurteil gegeben, das für Amaya eine Zahlung von 870 Millionen Dollar zur Folge hatte. Dieses Geld sollte als Ausgleich für Verluste bei Pokerspielern ausgezahlt werden. Das Urteil wurde in einer späteren Instanz zwar aufgehoben, der gute Ruf des Unternehmens war aber trotzdem beschädigt. Anschließend musste der CEO David Baazov im Jahr 2016 seinen Rücktritt bekanntgeben, weil es Vorwürfe über Betrug gegen ihn gegeben hatte. Sein Nachfolger Rafi Ashkenazi entschied dann, das Unternehmen in The Stars Group umzubennen, offiziell ist dieser Name seit August 2017.

Großes Angebot für Fans von Glücksspielen

Mit einer ganzen Reihe von Marken ist The Stars Group einer der größten Anbieter von Glücksspielen im Internet weltweit. Zum einen gehören Seiten wie Pokerstars oder Full Tilt zum Angebot, mit denen vor allem Pokerfans angesprochen werden sollen. Zum anderen gibt es auch Portale wie Betstars oder  Beteasy, bei denen zahlreiche Sportwetten zu finden sind. In dieser Kategorie ist nun auch Sky Betting & Gaming ein wichtiger Teil. Abgesehen von den Sportwetten gibt es jedoch auch Portale für klassische Casinospiele online. Insgesamt ist für Freunde des gepflegten Glücksspiels somit eine sehr große Auswahl verfügbar.

Mehr Details zu den unterschiedlichen Portalen gibt es auf der Website des Konzerns sowie auf den einzelnen Internetseiten, auf denen sich die Marken mit ihrem eigenen Portfolio präsentieren.

Unterschiedliche Lizenzen

Die Lizenzen, die für die Präsentation von Glücksspielen aller Art nötig sind, haben die Verantwortlichen des Konzerns für die verschiedenen Marken erhalten. Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern ist man bei The Stars Group jedoch nicht auf bestimmte Behörden beschränkt, stattdessen hat der Konzern schon in mehr als einem Dutzend Länder unterschiedliche Lizenzen für Glücksspiele im Internet bekommen. Für die Nutzer ist das in jedem Fall ein Vorteil, da diese enorme Vielfalt zeigt, dass die Regulierung rund um Glücksspiele auf verschiedenen Märkten sehr ernst genommen wird. Zudem ist es ganz einfach, genau das Portal zu finden, bei dem man vom eigenen Wohnsitz aus ohne Probleme spielen kann.

Ein einziges Konto, immer wieder Aktionen

Ein weiterer positiver Aspekt für Spieler bei dieser Gruppe ist das Treueprogramm, das für die verschiedenen Portale gilt. Mit Hilfe von Stars Rewards bringen Einsätze bei den einzelnen Marken Treuepunkte, die anschließend in Prämien getauscht werden können. Da die Treuepunkte über mehrere Portale kombinierbar sind, kann sich auch auf unterschiedlichen Websites mit verschiedenen Schwerpunkten anmelden und trotzdem in jeder Runde Treuepunkte sammeln.

Fazit

Insgesamt liefert The Stars Group sehr gute Unterhaltung und präsentiert eine große Zahl von Glücksspielen für ganz unterschiedliche Zielgruppen. Pokerfans werden hier ebenso fündig wie Freunde von Sportwetten oder von Online Casinos. Darüber hinaus sorgt da Treueprogramm, in dem die einzelnen Websites der Gruppe kombiniert werden, für möglichst viele Prämien und Boni. Wer unterschiedliche Arten von Glücksspielen nutzen will, ist hier also genau richtig.

N1 Casino
4000€ +200 Freisspiele
N1 Casino

ERHALTE DIE BESTEN CASINO BONUS ANGEBOTE DIREKT IN DEINEN POSTEINGANG

Verpass nicht die neuesten Casino Testberichte, die aktuellen Boni oder exklusive Werbeaktionen. Werde noch heute Mitglied!

Durch deine Anmeldung bestätigst du, dass du unsere aktualisierten Bedingungen gelesen und akzeptiert hast.