Online Sportwetten

Online SportwettenSportwetten. Sie sind ganz gewiss kein neues Phänomen, denn wir alle wissen, es gibt sie schon lange. Was vielleicht noch nicht alle von uns wussten ist die Tatsache, dass Sportwetten schon seit hunderten von Jahren existent und relevant sind. Denn, wo auch immer Sport getrieben wurde bei dem es einen klaren Sieger gab, wurde auch gewettet. Die Frage mag jedoch sein, warum so viele Menschen sich für das Wetten begeistern lassen. Und der Grund scheint ganz einfach zu sein. Denn es ist einfacher, beim Geld verdienen Spaß zu haben, wenn man Wetten gewinnt, als durch normale Arbeit. Warum Sportwetten für jeden von uns etwas sein könnte, und was Sportwetten allgemein zu bieten haben, wird in diesem Wettguide klargestellt.

Unsere besten Online Casinos im Vergleich:

Willkommenspaket bis zu 4000$
  • Hoher Willkommensbonus
  • Instant-play
  • Über 150 Spiele

Zahlungsmöglichkeiten:

Bonus bis zu 600€ + 200 Free Spins
  • Schnelle Auszahlungen
  • Über 1.100 Spiele
  • Live-Chat

Zahlungsmöglichkeiten:

Willkommensbonus 200€ + 100 Freispiele
  • Top-Spielautomaten
  • Live Dealer Casino
  • Instant Play Casino Spiele

Zahlungsmöglichkeiten:

Online SportwettenOnline Sportwetten - Tipps für Anfänger

Den Anfang machen ist einfach. Das System allerdings zu durchblicken ist umso schwieriger,d enn Sportwetten sind im Jahr 2018 nicht mehr einfach nur Sportwetten. Deswegen beginnt unser Artikel mit einer umfangreichen Sektion mit Tipps und Tricks für Anfänger in der Wettbranche.

Der erste Tipp den wir geben können ist, dass man sich als Sport- und Wettbegeisterter darüber im Klaren sein sollte, dass man, auch wenn man noch so viel über den Sport seiner Wahl weiß, nicht die Buchmacher der Wettorganisationen schlagen kann. Zumindest nicht durchweg. Wer eine Wette platziert wird mit sogenannten Quoten konfrontiert. Diese geben, mehr oder weniger, die Wahrscheinlichkeit für den Eintritt des Ergebnisses ein. Je höher die Quote, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass das Ergebnis wirklich so eintritt. Und hinter diesem System steckt natürlich eine gewisse Logik. Wer eine Wette auf ein anstehendes Sportereignis platziert, zum Beispiel auf den Ausgang eines Fußballspiels zweier Topklubs, wird natürlich nicht extrem gut dafür bezahlt, dass der Tabellenerste den Tabellenletzten schlägt und darauf richtig getippt wurde – es war eben das wahrscheinlichere von beidem. Hier könnte die Wettquote beispielsweise bei 1.5 liegen. Wer allerdings auf das Gegenteil tippt, nämlich dass der Tabellenletzte den Tabellenersten schlägt, wird mit etwas Glück sehr gut belohnt, da die Quote vielleicht bei 4.5, oder sogar noch höher liegt – eben weil ein solches Endergebnis überaus unwahrscheinlich erschien. Und noch eines sollte man wissen.

Und noch eines ist von großer Wichtigkeit, wenn man wettet. Man sollte sich realistische Ziele setzen. Wer mit dem Ziel wettet, einen Profit herauszuschlagen, darf nicht zu gierig werden und muss sich unbedingt ein Limit setzen. Außerdem sollte man immer den Spaß im Auge behalten und Ziele wie den Profit hinten anstellen, da es sonst schnell zu Frustration kommen kann. Außerdem kann es nicht schaden sich, neben einem allgemeinen Limit, auch ein Tägliches, Wöchtentliches oder Monatliches Budget zu setzen, welches man ohne weiteres verkraften kann zu verlieren.

Ein weitere Tipp ist, mit Bedacht zu Wetten. Denn statistisch gesehen bringen einem einige, wohl durchdachte Wetten mehr Erfolg ein, als viele, beinahe zufällig gewählte Wetten. Man sollte, wenn man die Zeit dafür aufbringen kann, sich genauesten Informieren, worauf man wettet. Außerdem sollte man vor dem Wetten so viele Zusatzinformationen wie möglich über – beispielsweise – die Sportmannschaft einholen, auf die man wettet.

Online SportwettenOnline Sportwetten - Die verschiedenen Arten zu Wetten

Nun gehen wir etwas mehr ins Detail und beschreiben die verschiedenen Wettarten, die ein Online Wettbüro zu bieten hat. Benennen Vor- und Nachteile und geben an, was bei den einzelnen Wettarten zu beachten ist.

  • Siegwetten – die wohl simpelste Form der Wette

Wer eine Siegwette platziert, der wettet schlichtweg auf den Ausgang eines Sportereignisses. Um genauer zu sein wird auf den Sieger eines Sportereignisses gewettet. Für Siegwetten werden von den Buchmachern der Wettbüros sogenannte Quoten angegeben, die zum einen die Wahrscheinlichkeit aus Sicht des Hauses für den Eintritt der Wette angeben und zum Anderen den Gewinnfaktor. Bei einer Quote von 1.5 gewinnt man das 1.5-Fache des Einsatzes für ein verhältnismäßig wahrscheinliches Ereignis.

  • Linienwetten – Wetten auf eine Punktzahl

Die Linienwetten bieten dem Spieler die Möglichkeit, auf ein bestimmtes Detail eines Sportereignisses zu wetten. Ein Beispiel hierfür wäre, dass man bei einer Fußballpartie darauf wettet, dass innerhalb der Spielzeit mehr als 3 Tore, oder eben weniger als 3 Tore fallen. Man mag Linienwetten übrigens auch als sogenannte Handycap-Wetten kennen. Bei Handycap-Wetten gibt es übrigens keine Unterschiede zwischen den Auszahlungsfaktoren, da die Ergebnisse gleich wahrscheinlich sind.

  • Kombiwetten – höheres Risiko für höhere Wettquoten

Kombiwetten sind einfach gesagt die Kombination von verschiedenen platzierten Wetten. Durch die Verzahnung der Wetten werden die Quoten am Ende des Tages zusammengerechnet, was höhere Gewinne verspricht. Wer Beispielsweise auf drei Sportereignisse mit einer Quote von jeweils 2.0 im Rahmen einer Kombiwette tippt, der erhält, wenn alle drei Wetten gewonnen werden, am Ende eine Gesamtquote von 6. So kann man sich mit etwas Glück einen höheren Gewinn sichern. Aber es sollte unbedingt beachtet werden, dass die Wahrscheinlichkeit dafür, dass man alle Wetten gewinnt, mit steigender Wettanzahl natürlich sinkt.

  • Handicapwetten – für besonders Risikofreudige

Zu guter Letzt widmen wir uns noch der Handicapwette. Bei der Handicapwette wettet man nicht nur auf den Sieg oder die Niederlage und auch nicht auf eine Gesamtzahl an Toren. Bei der Handicapwette kann man ein ganz bestimmtes Ergebnis tippen, beispielsweise ein 4:1 im Fußball. Dies bietet sich vor Allem für Risikofreudige Spieler an, die auf ein bestimmtes Sportereignis tippen wollen, dessen Quote für den eigenen Geschmack allerdings zu niedrig ist. Durch Handicapwetten lassen sich schier irrwitzige Quoten erschaffen, was aber natürlich der Tatsache der sinkenden Wahrscheinlichkeit für den Eintritt eines Ergebnisses entspricht.

Online SportwettenAuf welche Sportereignisse man wetten kann

Nun, wo bekannt ist, welche Arten von Wetten es im Bereich der Sportwetten überhaupt gibt, widmen wir uns noch dem Thema, welche Sportarten bei Online Wettbüros überhaupt vertreten sind. Eines kann man hier vorweg nehmen: es sind einige.

So kann man bei Online Wettbüros auf die aktuellsten Sportereignisse Wetten platzieren. Und hinsichtlich der einzelnen Sportarten sind dem Wettbegeisterten hier beinahe keine Grenzen gesetzt. So kann man man natürlich auf Fußball-Ereignisse wetten. Weiterhin wird auch Basketball, Tennis, Eishockey, Handball, Volleyball, Baseball und Boxen unterstützt. Weiterhin bietet sich einem auch die Möglichkeit auf diverse Motorsportereignisse, wie Formel-1 Rennen zu wetten. Sportarten wie Darts, Rugby, Snooker, American Football, Golf und Tishtennis sind ebenfalls in den allermeisten Online Sportwetten Anbieter mit von der Partie. Jedoch gibt es bei den Online Wettbüros auch noch eine besondere Branche des Sports, nämlich den e-Sport. Hier kann man auf den Ausgang von Spielen wetten, die beispielsweise in Counter-Strike: Global Offensive, Dota 2 oder auch League of Legends ausgetragen werden. Gerade der e-Sport ist ein wachsendes Gewerbe welches schon jetzt millionen von Zuschauern begeistert und unmengen an Geld generiert.
De facto lässt sich behaupten, dass man wirklich beinahe auf jedes Sportereignis wetten kann, was in der Welt in irgendeiner Form von Relevanz ist.

Online SportwettenDer Vorteil von Online Wettbüros

Was sind nun die Vorteile von Online Sportwetten? Schließlich kann ich doch einfach in das Wettbüro um die Ecke gehen und dort meine Wetten abschließen.

Ein Vorteil von Online Sportwetten ist der, dass es schlichtweg wesentlich bequemer ist, von Zuhause aus zu wetten. Man muss schlichtweg keine großartigen Wege auf sich nehmen, um das Wettbüro des Vertrauens aufzusuchen. Weiterhin erhält man in Online Wettbüros diverse Willkommensboni und Promotionen, die Bonusguthaben und Freiwetten für einen bereithalten. So etwas gibt es in keinem örtlichen Wettbüro.

Und zu guter Letzt bieten Online Wettanbieter auch noch das nötige Plus an Sicherheit. Man nehme an, einen Wettschein gewonnen zu haben, der einen mit einem Gewinn von 1500 Euro belohnt. Bei einem örtlichen Wettbüro müsste man nun das Geld in seiner Brieftasche mindestens bis zum nächsten Bankautomaten tragen, mit dem Risiko im Rücken, es zu verlieren oder sogar überfallen zu werden. Bei Online Wettbüros braucht man sich um derartige Dinge keine Sorgen machen. Denn hier wird das Geld auf Wunsch einfach auf beispielsweise das Paypal-Konto gutgeschrieben.

Online SportwettenSchlusswort zum Thema Online Sportwetten

Online Sportwetten bieten vor Allem den Sportbegeisterten unter uns einen besonderen Reiz. So kann man, mit etwas Glück und Know-How nämlich aus seinem Lieblingssport auch noch Geld ziehen, ohne dem Sport nachzugehen. Aber man sollte nie den Bezug zur Realität verlieren und sich darüber im Klaren sein, dass die meisten der Wettenden eben doch verlieren und man sehr schnell mit nur ein wenig Pech auch zu den Verlierenden zählen kann. Auch sollte beachtet werden, dass auch Sportwetten ein Glücksspiel sind. Somit sollte man sich stets ein Limit setzen und niemals mit Geld Spielen, was man nicht bereit ist zu verlieren.

Große Auswahl an Sportwetten online mit besten Quoten auf Casinostest.de!