Banca Francesa

Übersetzt von Zoe Braun - 2019

Was ist 'Banca Francesa'?

Banca Francesa ist ein beliebtes, aber einfaches Würfelspiel und hat seinen Ursprung in Portugal. Banca Francesa bedeutet aus dem Portugiesischen übersetzt einfach nur französische Bank.

Bildergebnis für Banca Francesa

Die Erklärung für 'Banca Francesa'

Banca Francesa wird um einen halbkreisförmigen Tisch gespielt, an dem die Spieler entweder sitzen oder stehen können. Am unteren Ende des Tisches finden Sie den Croupier ‘el fiscal‘, den Zahler ‘el pagado‘ und den Dealer ‘el cavalinho‘. Im Gegensatz zu fast jedem anderen würfelbasierten Casino Spiel berühren die Spieler jedoch die Würfel nicht. Diese Verantwortung liegt beim Dealer während der Croupier und der Zahler dafür verantwortlich sind, alle Wettchips und Gelder, die auf den Tisch kommen, einzusammeln und auszugeben.

Nachdem der Dealer drei Würfel in einen Lederbecher geworfen hat, würfelt er. Die Würfel bestimmen, ob die Spieler ihren Einsatz gewinnen oder verlieren. Die drei Würfel fallen dann durch eine Röhre und auf den Tisch, und die Spieler sehen das Ergebnis ihrer Wette. Die Banca Francesa Regeln für Wetteinsätze sind wirklich einfach. Eigentlich gibt es nur drei Arten von Wetten, die ein Spieler machen kann:

  • Aces or Ases - das ist das unwahrscheinlichste Ergebnis aller drei Arten. Wenn ein Spieler auf ‘Asse‘ setzt, dann setzt er darauf, dass alle drei Würfel aus der Röhre kommen und eine Linie auf die Gesamtsumme drei ergeben.
  • Small oder Pequeno - um bei einem kleinen Einsatz zu gewinnen, müssen die Würfel Eine Gesamtsumme von insgesamt fünf, sechs oder sieben aufweisen.
  • Big oder Grande - um bei einem Big Bet zu gewinnen, müssen die Würfel eine Gesamtsumme von 14, 15 oder 16 anzeigen.

Wenn nach dem Würfeln vom Dealer keine der oben genannten Summen angezeigt wird, würfelt der Dealer weiterhin die Würfel, bis eine der Summen erreicht ist. Die Banca Francesa erlaubt es den Spielern ihre Einsätze zwischen den Würfen zu ändern. Die Banca Francesa hat in den letzten Jahren aufgrund ihrer guten Auszahlungen an Popularität gewonnen. Wenn Spieler bei einer großen oder kleinen Wette gewinnen, erhalten sie eine Auszahlung von eins zu eins. Spieler haben eine Gewinnchance von 49,2%, wenn sie auf ein großes oder kleines Ergebnis setzen.

Wenn jedoch ein Spieler auf Asse setzt, ist die Auszahlung 61 zu eins. Bedenken Sie jedoch, dass wenn Sie bei einer Assewette gewinnen wollen, Sie die Quoten deutlich übertreffen müssen. Sie haben nur eine Chance von 1,6%, um ein Asseergebnis zu erzielen.

All rights reserved © 2019 casinostest.de