eCOGRA Online Casinos

Auf den Webseiten der Online Casinos ist sehr häufig das Siegel der eCOGRA zu finden. Doch wofür steht die eCOGRA und wofür oder für wen setzt sich diese Organisation ein? Was hat sie bereits bewirkt und wie kann sie den Spieler explizit unterstützen? Diese und mehr Fragen werden im folgenden Bericht beantwortet werden.

 

 

Die ersten Online Casinos und auftretende Probleme

In den 90er Jahren gingen die ersten virtuellen Glücksspielanbieter online. Die zunehmende Verfügbarkeit des Internets sowie die steigende Anzahl der Online Casinos sorgten allerdings auch für Zwischenfälle, die Zweifel an der Integrität der Anbieter aufkommen ließ. Diese Tatsache hatte zur Folge, dass immer mehr Spieler den Casinos den Rücken zukehrten.

Doch die renommierten Unternehmen wollten etwas gegen die Missstände tun und so schlossen sich Microgaming und 888 zusammen, um eCOGRA zu gründen. Die Spieler konnten sich wieder sicher fühlen.

Die eCOGRA - Gründung und Unternehmensziele 

eCOGRA ist die Abkürzung von eCommerce Online Gaming Regulation and Assurance (eCommerce Online Gaming Regulierung und Sicherheit), wurde im Jahre 2003 gegründet und hat ihren Sitz im Vereinigten Königreich. Dabei handelt es sich um eine unabhängige Organisation, die auf internationaler Ebene agiert und es sich zur Aufgabe gemacht hat, sich für die Sicherheit und das faire Spiel in den Online Casinos einzusetzen. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der Zertifizierung der Online Gaming Software und Systeme.

eCOGRA hat bis zum heutigen Tage bereits mehr als 500 Tests weltweit durchgeführt. Die Mitarbeiter der Organisation verfügen über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Recht, Finanzen, Geschäftsführung und IT Auditierung. Dabei verfügen viele der Mitarbeiter über eine Zertifizierung der ISACA (Information Systems Audit and Control Association).

Bei eCOGRA werden die Spiele in den Online Casinos getestet und Daten ausgewertet. Diese Auswertungen werden Onsite und Offsite durchgeführt. Die Ziele der eCOGRA sehen folgendermaßen aus:

  1. Schutz der Spieler, die besonders gefährdet sind.
  2. Die Vermeidung des Spielens Minderjähriger.
  3. Die Bekämpfung von kriminellem und betrügerischem Verhalten.
  4. Schutz der Kundendaten.
  5. Schutz der Privatsphäre.
  6. Überwachung der Gewinnauszahlungen.
  7. Auswertungen der Zufallsgeneratoren (RNG).
  8. Verantwortungsvolles Marketing.
  9. Der Einsatz für die Zufriedenheit der Kunden und Support.
  10. Sichere Umgebung der Betriebe.

 Unabhängigkeit der eCOGRA

eCOGRA ist stolz auf ihre Unabhängigkeit und Integrität. Die Organisation hat eine Verantwortung übernommen und setzt sich dafür ein, dass die Arbeit ihrer Mitarbeiter auf den höchsten Standards und mit größter Professionalität ausgeführt wird. Dabei wird vor allem sichergestellt, dass sowohl das Management als auch die Mitarbeiter frei sind von internen und externen kommerziellen oder finanziellen Zwängen und Einflüssen, die die Qualität ihrer Tätigkeit in irgendeiner Art und Weise beeinträchtigen können. Es wird vermieden, dass die Mitarbeiter sich an Aktivitäten beteiligen, die das Vertrauen in die Kompetenz, die Unparteilichkeit, die Fähigkeit der Beurteilung und die Fähigkeiten beeinträchtigen können.

Auch die eCOGRA wird Kontrollen unterzogen, um die oben genannten Aspekte zu gewährleisten. Dabei muss die Organisation ihre operative Unabhängigkeit von den Betreibern und den Softwareentwicklern den Aufsichtsbehörden gegenüber beweisen. Dies geschieht im Rahmen seiner jährlichen ISO / IEC 17025: 2005 Prüfung durch die britische Institution UKAS (United Kingdom Accreditation Service).

Hohe Qualitätsstandards bei den Prüfungen durch eCOGRA

Das Unternehmen hat durch die Bereitstellung von Zertifizierungsdienstleistungen für Online-Gaming-Aktivitäten seit über 10 Jahren beträchtliche Erfahrung gesammelt. Diese Dienstleistungen decken ein breites Spektrum an Aktivitäten ab, die das Verständnis der Branche und ihrer Betreiber ermöglicht. Dazu gehören unter anderem die Entwicklung technischer Standards und neuer Testmethoden.

Die eCOGRA ist auch direkt daran beteiligt, wenn Initiativen für verantwortungsvolles Glücksspiel, beispielsweise der Durchführung von Selbstausschlussprogrammen, entwickelt werden. Dabei ist auch die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen, die sich für das verantwortungsvolle Glücksspiel einsetzen, unerlässlich. Starke Partner, die bei der Erfüllung dieser Aufgabe mitbeteiligt sind, sind unter anderem die GamCare und G4.

Das Siegel der eCOGRA

Wenn ein Online Casino das Gütesiegel der eCOGRA trägt, sorgt dies bei den Spielern für Vertrauen, denn damit ist gewährleistet, dass der Glücksspielanbieter den strengen Vorgaben, was Sicherheit und Fairness betrifft, gerecht wird. Wenn ein Unternehmen mit der eCOGRA kooperiert, verpflichtet sich dieses, regelmäßige Kontrollen zu gestatten, um sicherzustellen, dass alle Konditionen erfüllt werden.

Mediationsdienste für den Online Casino Spieler

Es kommt immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Spielern und den Online Casinos. Spieler fühlen sich ungerecht behandelt oder gar betrogen. In diesem Falle kann sich der Kunde an die eCOGRA wenden, die als Vermittler zwischen beiden Parteien fungiert. In der Regel handelt es sich um Missverständnisse, die in kurzer Zeit bereinigt werden können. Allerdings ist dies nur möglich, wenn eine Zusammenarbeit zwischen dem Casino Betreiber und eCOGRA besteht. Auf der eCOGRA Webseite sind alle Online Casinos aufgeführt, die aktuell mit der Organisation zusammenarbeiten.

Wie sieht das aber in der Praxis aus? Sollte es ein Problem geben, beispielsweise wird Ihnen ein Gewinn nicht ausgezahlt, kann sich der Spieler direkt an eCOGRA wenden. Auf der Webseite ist unter „Disputes“ ein Online Formular zu finden. Dort müssen zuerst die persönlichen Daten eingegeben werden sowie die Details der betreffenden Webseite. Auch wird angegeben, ob das Problem etwas mit dem Softwareanbieter zu tun haben könnte. Anschließend wird das Problem geschildert. Es ist sinnvoll, so viele Informationen zum Vorfall zu sammeln, beispielsweise die Spielehistorie und Chat Logs. Auch ein Screenshot des Gewinns ist immer sinnvoll und ein guter Beweis, der ebenfalls zu einer schnellen Lösung beitragen kann.

Fakt ist, dass die Online Casinos, die durch das eCOGRA Siegel ihre Kooperation mit der Organisation präsentieren, sich für die Sicherheit ihrer Spieler stark einsetzen und es ihnen ein Anliegen ist, den Kunden gegenüber fair und professionell zu agieren. Sollten Sie also das Gütesiegel der eCOGRA auf der Webseite eines Online Casinos sehen, können Sie davon ausgehen, in einem seriösen Casino zu spielen.