Banküberweisung in Online Casinos

In einem Online Casino hat man die Möglichkeit zwischen diversen Zahlungsmethoden zu wählen. Eine dieser Zahlungsmöglichkeiten ist die Banküberweisung. Eine Banküberweisung ermöglicht einen Geldtransfer von einem Konto auf ein anderes. Falls ein Online Spieler sein Geld von einem Online Casino zum eigenen Spielkonto transferieren möchte, so ist auch dies möglich. Mit Hilfe von einer konventionellen Banküberweisung kann Echt Geld zwischen den Konten transferiert werden. Es gibt zwei Möglichkeiten um eine Banküberweisung durchzuführen. Entweder man entscheidet sich für eine Banküberweisung via Online Plattform oder man besucht seine Hausbank um eine Geldüberweisung zu tätigen.

Beste Casinos im

Casino name
user rating
Willkommensbonus
1
5
1016 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
200% bis zu600€ + 200 Freispiele
5
1016 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
2
5
986 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
100% bis zu200€ + 100 Freispiele
5
986 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
3
5
1046 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
100% bis zu250€ bei Einzahlung ab 10€
5
1046 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
4
5
999 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
100% bis zu100€ + 50 Freispiele
5
999 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
5
5
1015 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
100% bis zu100€ +200 Freispiele
5
1015 Benutzer Bewertung Expertenbewertung

Im online Casino ist die Banküberweisung die einfachste Zahlungsmethode. Mit Hilfe von einer Überweisung können Spieler einfach und schnell Geld auf das Online Casino Konto einzahlen. Generell gilt die Banküberweisung als beliebtestes Zahlungsmittel weltweit. Die Banküberweisung kommt in nahezu jedem Land zum Einsatz. Doch auch wenn diese Zahlungsmethode mit Ihrer Einfachheit lockt, sollten erfahrene Online Spieler wissen, dass trotz der gegebenen Sicherheitsstandards und der simplen Handhabung, die Banküberweisung mit Gebühren verbunden sind. Aufgrund der Bearbeitungszeit kann der Geldtransfer länger dauern. Selbstverständlich hängt dies von der eigenen Hausbank ab. Deshalb empfiehlt es sich, diese Konditionen vorab zu klären. Doch ist die Banküberweisung für jeden geeignet? Welche Vor-bzw. Nachteile bringt diese Zahlungsmethode mit sich?

Wie funktioniert eine Banküberweisung in Online Casinos?

Falls ein Online Spieler eine Banküberweisung tätigen möchte so, erfordert dies eine genaue Anweisung des Online Spielers an seine Hausbank. Durch die Hausbank wird man entsprechend durch den Überweisungsprozess geführt. Dieser ist in der Regel in jeder Bank ähnlich gestaltet. Online Spieler sollten normalerweise ihrer Bank nur mitteilen, dass eine Überweisung an ein bestimmtes Online Casino durchgeführt werden soll. Die Bank wird im Falle des Online Banking nach der TAN Nummer fragen. Damit der Vorgang nochmals geprüft wird. Spricht man jedoch bei der Bank persönlich vor, so wird der Online Spieler zur Unterschrift des Überweisungsträgers aufgefordert werden. In beiden Fällen werden die Online Spieler Angaben über ihre eigenen Kontodaten machen. Auf diese Art und Weise weiß die Hausbank, von welchem Konto das Geld verbucht werden soll.

Die Banküberweisung ist eine sichere Zahlungsmethode

Einer der Hauptvorteile der Überweisung von Echt Geld ist, dass das die sicherste Zahlungsmethode ist. Jeder Online Spieler vertraut seiner eigenen Hausbank, da er mit dieser alle Geldtransaktionen vornimmt. Online Banküberweisungen sind doppelt und dreifach verschlüsselt. Alle Transfers zwischen den einzelnen Banken sind vertrauenswürdig. Allein das zeigt auf, welchen Sicherheitsstandard Banküberweisungen als Zahlungsmittel aufweisen. Per Banküberweisung getätigte Transaktionen verleihen dem Online Spieler ein gutes Gefühl.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Auszahlungen von Online Casinos getätigt werden können. Dies ist nicht bei jeder Zahlungsmethode der Fall. Auf diese Art und Weise gelangt der Online Spieler ohne Umwege zu seinem Gewinn und kann sich diesen als Echt Geld auszahlen lassen. In der Regel kennen die meisten Menschen einen Überweisungsschein. Somit muss kein neues Wissen angeeignet werden, um eine richtige Handhabung zu gewährleisten. Alle Transaktionen können durch die Hausbank durchgeführt werden.

Banküberweisung: Guter Kundenservice in Banken

Jeder Online Spieler, welche bei der Banküberweisung Hilfe benötigt, kann sich sicher sein, dass er diese sicherlich vorfinden wird. Nicht ohne Grund hat jeder Bürger eine Bank seines Vertrauens. Banken haben ein überaus gutes Hilfsnetzwerk aufgebaut, um ihre Kunden zu bedienen. Die Hilfe, die man braucht, wird man auf jeden Fall bei seiner lokalen Hausbank finden. Oft behaupten die Online Spieler, dass sie sich in einer lokalen Filiale gut aufgehoben fühlen. Ein persönliches Gespräch beim Finanzberater vor Ort schafft Vertrauen und Sicherheit. Dieser hilft gerne beim Ausfüllen des Überweisungsträgers.

Die Banküberweisung in Online Casinos: Die Nachteile

Neben so vielen Vorteilen weist diese Zahlungsmethode auch einen Nachteil auf. Die Durchführung von Überweisungen ist sehr langsam. Eine Einzahlung per Banküberweisung dauert 1 bis 5 Werktage. Genauer lässt sich die Dauer leider nicht definieren. Egal ob Ein-oder Auszahlungen durchgeführt werden sollen, es dauert of mehrere Tage, bis eine Transaktion vollendet wurde und sichtbar auf dem Konto ist. Je nach Bank kann sich die Durchführung einer Überweisung als kompliziert erweisen. Das liegt daran, dass oft sehr viele Daten eingetragen werden müssen, welche gleichzeitig eine potentielle Fehlerquelle darstellen.

Die Auszahlung verzögern sich je nach Anbieter um bis zu 48 Stunden. Es gibt durchaus Online-Casinos, die eine Wartezeit zwischen 1 und 4 Tagen in Anspruch nehmen, da jede Auszahlung zunächst bearbeitet werden muss. Die Wartezeit wird aber in manchen Casinos mit steigendem VIP-Status kürzer. Es ist nicht unüblich, dass eine Auszahlung per Banküberweisung insgesamt 1 bis 2 Wochen dauert.

Bei der Auswahl der Auszahlungsmethode sollte das unbedingt berücksichtigt werden. Evtl. Können die Online Spieler auf eine alternative Methode ausweichen.

Banken erheben Gebühren auf Überweisungen. Dies sollte mit einkalkuliert werden. Außerdem sollten Online Spieler sich bewusst sein, dass alle Transaktionen, welche per Banküberweisung getätigt werden, nicht anonym sind. Die persönlichen Daten, wie der Name und der Verwendungszweck sind für den Empfänger sichtbar.

Top Online-Casinos, die Banküberweisungen akzeptieren

Die Banküberweisung von eigentlich allen Online-Casinos akzeptiert. Jeder Befürworter von Banküberweisungen wird kein Problem haben, ein geeignetes Casino zu finden.

Folgende Online Casinos werden von erfahrenen Online Spielern empfohlen: Casino.com, 888 Casino, Leovegas, Karamba, Mr Green Casino, Rizk Online Casino, Thrills, Mr. Play, DrückGlück und Luckland Casino.

Online Spieler sollten nur in seriösen und lizensierten Online Casinos ihr Glücksspiel spielen.

Online Spielern haben heutzutage eine riesen Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten. Die Banküberweisung überzeugt mit der Standardisierung und der Sicherheit. Sie ist sicherlich eine der ältesten Zahlungsmethoden, die traditionell immer noch sehr oft genutzt wird. Bei der Nutzung sollten die Vor – und Nachteile bedacht werden. Oft stellen lange Bearbeitungszeiträume kein Problem dar. Falls dies auch für Sie zutrifft, so zögern Sie nicht. Überweisen Sie schon heute Ihre Glückssumme auf das Konto Ihres Online Casinos!

Banküberweisungen