Online Poker Tipps

Poker gehört zu den Lieblingsspielen der Deutschen. Es heißt, dass hauptsächlich das Können und die Geschicklichkeit maßgebend zum Erfolg beitragen. Gepaart mit einer Portion Glück, steht dem Gewinn nichts mehr im Wege. Je mehr man seine Spielfähigkeiten durch aktives Spielen trainiert, desto besser stehen die Chancen auf einen Gewinn bei den Spielen und Turnieren. Durch online Poker spielen lernen die Spieler sehr viel, daher ist das regelmäßige Spielen von hoher Bedeutung. Das bedeutet jedoch nicht, dass ein erfolgreicher Spieler im Vorfeld alle Pokerstrategien beherrschen muss, das Verstehen der Grundregeln reicht völlig aus um die ersten Spielschritte zu tätigen.

Beim online Pokerspiel, spielen die Spieler aus sehr vielen verschiedenen Ländern. Das ist ein sehr großer Vorteil, da man verschiedene Spielfähigkeiten treffen und beobachten kann. Um das Beste aus dem Pokerspiel zu machen, lohnt es sich einen Blick auf unsere Poker-Strategie Anleitungen zu werfen. Durch diese lässt sich das Spielen verbessern und das Spielniveau steigern.

Beste Casinos im

Casino name
user rating
Willkommensbonus
1
5
1016 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
200% bis zu600€ + 200 Freispiele
5
1016 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
2
5
1123 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
Bis zu500€ + 20 Freispiele
5
1123 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
3
5
986 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
100% bis zu200€ + 100 Freispiele
5
986 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
4
5
1046 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
100% bis zu250€ bei Einzahlung ab 10€
5
1046 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
5
5
999 Benutzer Bewertung Expertenbewertung
100% bis zu100€ + 50 Freispiele
5
999 Benutzer Bewertung Expertenbewertung

Strategie #1 - Die Wahrscheinlichkeit des Kartenblattes Poker Strategie #1 - Die Wahrscheinlichkeit des Kartenblattes

Möchte ein Spieler eine optimale Turnierstrategie anstreben, so kann er den Geduldsfaktor eines Turniers als ein Maß für Geschwindigkeit nutzen. Anhand von diesem kristallisiert sich das Geschicklichkeitsniveau heraus. Betrachtet man diesen Sachverhalt aus mathematischer Sicht, so lässt sich relativ einfach ausrechnen, wie viele bestimmte Karten (Asse, Paare, Könige…usw.) man bei einer bestimmten Anzahl an Start-Händen erhalten kann. Schlussendlich können erfahrene online Pokerspieler auf diese Art ausrechnen, welcher Prozentsatz an Pots erspielt werden kann. Ein durchschnittliches Turnier Dauer selten länger als 5 Stunden. Es gibt keine Garantie, dass man bei einem gespielten Turnier hochwertige Starthände erhält, mathematische Werte gelten als Durchschnittwerte die als Richtwerte funktionieren sollen. Prinzipiell gilt, je langsamer ein Turnier ist, desto selektiver und flexibler kann die Starthandstrategie sein.

Strategie #2 - Pokerface Poker Strategie #2 - Pokerface

Negative Emotionen (Tilt) sollten beim Pokern vermieden werden. Dies ist einer der wichtigsten Aspekte bei diesem Spiel. Das zeigen von Emotionen kann sich ungünstig auf den Spielverlauf auswirken. Das weltbekannte „Pokerface“ hat seinen Ruf diesem Kartenspiel zu verdanken. Es rührt daher, dass die Spieler sich ihre Laune und ihre Emotionen während des Spieles nicht ansehen lassen möchten. Emotionen könnten auf das Spielgeschehen schließen lassen, dies wiederum könnten die Mitspieler vorteilhaft nutzen. Es ist sehr einfach ein Selbstvertrauen aufzubauen, wenn das Kartenblatt sehr gut ist. Dies sollte jedoch auch in den nicht so einfachen Spielen beibehalten werden. Es gilt die Nerven zu bewahren. Es gibt Spieler, die sich Stop-Loss Regeln vornehmen, damit sie emotional stabil bleiben. Selbstverständlich gibt es auch Spieler, bei denen genau das Gegenteil der Fall ist. Sie spielen so viel möglich, um die Verluste so schnell wie möglich zu überbrücken.

Erfahrene Spieler sollten das Risiko des Komplettruins vermeiden. Erfolgreiches Wirtschaften des (Spiel-)geldes ist sehr wichtig. Im Poker kann es zu Höhnen und Tiefen kommen. Ideal ist es, falls beide Phasen gut balanciert werden können. Im Falle von weniger guten Phasen gilt es die passende Gegenstrategie zu finden um einem Bankrott aus dem Wege zu gehen.

Strategie #3 - Motivation als Schlüssel zum Erfolg

Wie so oft im realen Leben ist es auch im online Poker wichtig sich feste Ziele vorzunehmen. Weiß man erst einmal welches Ziel man verfolgt, so fällt es einem leichter sich selbst zu motivieren. Jeder Spieler entscheidet für sich selbst warum er gerade online Poker spielen möchte. Ist es um Geld zu gewinnen oder nur um sich erfolgreich die Zeit zu vertreiben? Ist es der Nervenkitzel, oder der Wettkampfgeist der den Spieler zum online Poker treibt? Um seine Motivation auf einem vorbildlichen Niveau zu halten, sollte jeder Spieler von seinem finalen Ziel angetrieben werden.

Strategie #4 - Der größte Fokus Poker Strategie #4 - Der größte Fokus

Bewusste Spieler fokussieren Ihre Aufmerksamkeit nur auf das aktuelle Pokerspiel. Sie verfolgen zielstrebig ihren Erfolg und lassen sich durch keine Nebentätigkeiten ablenken. Die disziplinierte Beobachtung erachten Profispieler als Schlüssel zum Erfolg. Die Konzentration verfolgt das Kartenblatt, um jederzeit entsprechend reagieren zu können. Somit wird sichergestellt, dass wichtige Informationen über den Gegner nicht entgehen.

Alle Nebenbeschäftigungen sollten beiseitegelegt werden, wenn man erfolgreich Poker spielen möchte. Jegliche Ablenkungen sollten ausgeschlossen werden. Das einzige, was wirklich zählt ist der Pokerspieler und sein Spiel. Alles andere kann und sollte warten. Es heißt nicht umsonst, dass derjenige Erfolg hat, der Prioritäten setzten kann. Langfristig betrachtet, siegende Spieler, die den größten Fokus haben. Erfolgreiche Spieler sind sich Ihrer Qualitäten bewusst. Sie atmen langsam um sich selbst treu zu bleiben, uns sichern sich ihren wohlverdienten Sieg. Poker ist und bleibt nur ein Spiel. Wer seine positive Einstellung behält ist immer einen Schritt voraus.

Erlernen Sie Pokerstrategien und die besten Online Poker Tipps

Pokern selbst ist sicherlich die beste Art und Weise, seine Online Pokerstrategien zu erlernen. Die Übung macht den Meister. Es geht im Prinzip ganz einfach. Man meldet sich flink in einem Pokerraum seiner Wahl an und legt los. Die hier beschriebenen Pokerstrategien können nach und nach in das Spiel eingebracht werden und somit auch umgesetzt werden. Irgendwo sollte immer ein Anfang gemacht werden. Selbst die Besten Pokerspieler haben meisten ganz klein angefangen. Hier sollte man seine Scheu überwinden und nur an den anstehenden Erfolg denken. Die Anfangsfußstapfen können mit kleinen Einsätzen in online Casinos getätigt werden. Dem steht nichts entgegen. Gute online Pokerspieler sind überzeugt davon, dass der Beste Weg zum Erfolg das Erlernen einer geeigneten Strategie ist.

Nachdem Sie nun wissen, dass Sie selbst Herr Ihrer Dinge sind, verlieren Sie keine Zeit mehr. Mit unseren Strategietipps verbessern Spieler Ihr Pokerspiel an den Tischen der online Pokerräume. Sie können jederzeit und von überall aus spielen.

Formen Sie sich Ihre Gewinnstrategie für Ihr Online Pokerspiel. Verdienen Sie spielend Geld! Ihr Geldsegen ist nur wenige Klicks von Ihnen entfernt